top of page
  • Autorenbilddemacedogroup

Alles über die Hochzeit von Charlene von Monaco und Fürst Albert II

Aktualisiert: 7. Sept. 2023

Eines der am meisten erwarteten Ereignisse in Monaco nach der Hochzeit von Prinzessin Grace Kelly war zweifellos die von Charlene von Monaco und Fürst Albert II., nach Jahren der Spannung und unzähligen Gerüchten darüber, welches Kleidermodell und sogar welches gewählt werden würde Obwohl es unzählige Details gab, die Teil der Feierlichkeiten sein würden, war es für Prinzessin Charlène schwierig, die zahlreichen Errungenschaften zu überwinden, die Grace Kelly bei einer der größten Veranstaltungen, die das Königshaus von Monaco jemals abgehalten hat, hinterlassen hat, aber sie schaffte es, ihre Persönlichkeit und Persönlichkeit zu zeigen Geschichte schreiben.

Die Hochzeit fand am 1. Juli 2011 statt und wurde von allen europäischen Königen und zahlreichen Staatsoberhäuptern besucht. Die scheinbar nervöse Braut trug ein Kleid des Designers Giogio Armani, ein klassisches Elfenbeinmodell und mit einem riesigen Schwanz Man kann die zahlreichen Kristalle und Stickereien mit Goldfäden erkennen, die das Schulter-zu-Schulter-Kleid umrahmen, sehr elegant und sehr imposant. Das von Charlene verwendete Accessoire, das an der Rückseite der Frisur angebracht ist, ist ein Schmuckstück aus Weißgold und Diamanten über einem Blumenstück, an Artikel, der viel Aufmerksamkeit erregte, war, dass sie keine Ohrringe trug, aber ihren Charme nicht verlor.


Der Blumenstrauß aus zarten Blumen, darunter Mini-Orchideen und andere traditionelle Blumen des Landes, wurde in einer kleineren Größe hergestellt als die traditionellen Blumensträuße, die wir bei brasilianischen Hochzeiten sehen, ein Trend, dem einige Bräute bereits folgen, den andere jedoch immer noch bevorzugen die Standardgröße. Prinz Albert trug eine weiße Sommeruniform der Karabinerkompanie, auf der seine bei diesen Anlässen üblichen Orden und Ehrungen abgebildet sind.


Der Auftritt der Braut war atemberaubend. Sie schritt über einen langen roten Teppich, begleitet von ihren Brautjungfern, die traditionelle Landkleider und Hüte mit Bändern trugen, jeweils mit einem zarten Blumenstrauß in Rosa- und Rottönen. Die vorherrschende Farbe der Dekoration war Weiß, die ausgewählten Blumen waren Lilien, Rosen und viele Hortensien, auf dem Altar waren Arrangements und Girlanden zwischen den Säulen angebracht, auf dem Weg nach draußen wurden Braut und Bräutigam von einem Regen weißer Blütenblätter begrüßt überall auf dem Laufband rot.

Hochzeit von Charlene Wittstock und Fürst Albert II

Hochzeit von Charlene Wittstock und Fürst Albert II

Hochzeit von Charlene Wittstock und Fürst Albert II

Hochzeit von Charlene Wittstock und Fürst Albert II


Hochzeit von Charlene Wittstock und Fürst Albert II

Hochzeit von Charlene Wittstock und Fürst Albert II

Hochzeit von Charlene Wittstock und Fürst Albert II

Hochzeit von Charlene Wittstock und Fürst Albert II

Hochzeit von Charlene Wittstock und Fürst Albert II

Hochzeit von Charlene Wittstock und Fürst Albert II

Hochzeit von Charlene Wittstock und Fürst Albert II

Hochzeit von Charlene Wittstock und Fürst Albert II


Hochzeit von Charlene Wittstock und Fürst Albert II

Hochzeit von Charlene Wittstock und Fürst Albert II

Hochzeit von Charlene Wittstock und Fürst Albert II

Hochzeit von Charlene Wittstock und Fürst Albert II

Hochzeit von Charlene Wittstock und Fürst Albert II

Hochzeit von Charlene Wittstock und Fürst Albert II

Hochzeit von Charlene Wittstock und Fürst Albert II

Hochzeit von Charlene Wittstock und Fürst Albert II



230 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page