top of page
  • Autorenbilddemacedogroup

Hochzeit von Melania und Donald Trump

Aktualisiert: 15. Aug. 2023

Eine Hochzeit mit Donald Trump könnte nicht weniger stattlich, ausgelassen und üppig sein! Und es war nicht nur eine Hochzeit, es war die dritte Ehe des Millionärs und ehemaligen Präsidenten der Vereinigten Staaten. Die Braut, Melania Knauss, ist ein ehemaliges Model, das in Slowenien geboren wurde und nach der Hochzeit als Melania Knauss-Trump unter Vertrag stand.

Hochzeit von Melania und Donald Trump

Die Hochzeit von Melania und Donald Trumpe fand am 22. Januar 2005 statt. Die Feierlichkeiten begannen mit der religiösen Zeremonie, die in der Episcopal Church in Palm Beach, Bethesda by The Sea, stattfand. Nur ein Detail, das keinen Einfluss auf die Größe der Zeremonie hat, ist, dass die Braut, Melania, von Geburt an römisch-katholisch war.


Luxus war am großen Tag von Braut und Bräutigam vorhanden, angefangen bei kleinen Details des Kleidermodells, das die Braut für die religiöse Zeremonie ausgewählt hatte. Der Designer von Melanias Kleid war die Marke Christian Dior. Es war ein wunderschönes Kleid aus Satin und hatte etwa 1550 Kristalle. Ja, Sie haben richtig gelesen, 1500 Kristalle! Melania musste vier Anproben des Kleides vornehmen, die jeweils etwa vier Stunden dauerten.


Als ob das nicht genug wäre, benötigte das Kleid zusätzlich zu den vier Metern Schleppe und fünf Metern Schleier etwa 89 Meter Stoff. Natürlich hätte all dieser Schmuck im wahrsten Sinne des Wortes ein Gewicht, oder? Melania musste ein Gewicht von 22 Kilo tragen! Ja, das war das Gewicht des Kleides, als es fertig war. Stellen Sie sich vor, wie Sie es schaffen, mit so einem Gewicht satt und elegant zu bleiben?! Das Modell, das Melania für das Kleid wählte, war die Meerjungfrau, mit einem sinnlicheren Touch. Auf dem Rock befanden sich runde, kreisrunde Applikationen, die auf Details des Rocks einer anderen illustren Braut Bezug nahmen; Jacqueline Kennedy Onassis.



Die jetzige Frau von Donald Trump hat sich entschieden, einen Rosenkranz in die Hände zu nehmen, der von der Familie geerbt wurde. Damit löste sie die Tradition ab, einen Blumenstrauß zu tragen.

Für den Moment der Party wählte Melania ein zweites Kleid, um mehr Freiheit zum Tanzen und Genießen ihrer Feier zu haben. Ufa! Denn mit 22 Kilo Stoff wäre es wirklich kompliziert. Das Partykleid wurde von der Stylistin Vera Wang signiert. Es war ein Modell mit Trägern und „V“-Ausschnitt, strukturiert wie ein Korsett, es ist ein Korsett und kein Korsett. Kennen Sie den Unterschied zwischen den beiden? Das Kleid war ganz weiß. Passend zum Kleid trug Melania eine wunderschöne weiße Blumengirlande. Aber der Star von Melanias Look war die Halskette im Edwardianischen Stil, die der Juwelier Fred Leighton der Braut geliehen hatte. Aufgrund der Auswirkungen war Melania damals mit ihrem Kleid im Wert von rund 2 Millionen US-Dollar auf dem Cover des amerikanischen Vogue-Magazins. maisonDior hat diesen Betrag jedoch nicht berechnet. Angesichts der Auswirkungen, die es in den Medien auf die Marke haben würde, verlangten sie 100.000 US-Dollar für das Kleid.


Das Hochzeitsmenü ließ erwartungsgemäß keine Wünsche offen. Zum Abendessen wurden verschiedene göttliche Köstlichkeiten angeboten, begleitet von Cristal-Champagner und ohne auf Kaviar zu verzichten.


Der Kuchen war eine Attraktion für sich. Vom Entwurf bis zur endgültigen Herstellung dauerte es zwei Monate, bis der Kuchen fertig war. Verantwortlich für die Zubereitung des Kuchens war der renommierte Chef-Konditor Cedric Barberet vom Bistro Barberet & Bakery. Die Füllung in den sieben Schichten des Kuchens bestand aus dem Grand-Manier-Likör mit Buttervanille. Die Etagen der Torte waren außerdem mit 3.000 weißen Rosen bedeckt. Den Gästen gab es außerdem einen Minikuchenmit Schokoladenfüllung zum Mitnehmen als Andenken.


Bei der Dekoration der Party dominierten Weiß und Gold. Rund 10.000 Blumen schmückten den Ballsaal, in dem mehr als 350 Gäste empfangen wurden. Darunter die Anwesenheit vieler Prominenter und Politiker.

Obwohl es Donald Trumps dritte Ehe war, war sie nicht weniger als der Luxus, die Pracht und die Umstände seiner ersten beiden.

837 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page